Der 32-jährige Miroslav Klose möchte bei der WM 2014 in Brasilien noch für die deutsche Nationalmannschaft spielen. "Ich glaube, dass ich noch einige Jahre auf hohem Niveau spielen kann. Ich bin erst 32, so alt ist das noch nicht. Wenn ich in vier Jahren noch fit bin, meine Leistung stimmt, warum sollte ich dann nicht spielen?", sagte der Stürmer von Bayern München bei "team.dfb.de".

Ob der 101-malige Nationalspieler in vier Jahren noch der Konkurrenz im Angriff gewachsen sein wird, könne er jetzt aber noch nicht sagen. "Das wird man sehen. Am Beispiel von Thomas Müller sieht man ja, dass immer wieder junge, talentierte Spieler nachrücken. Mit Mario Gomez, Cacau und Stefan Kießling sind schon jetzt gute Stürmer dabei, auch Marco Reus wird seinen Weg machen", so Klose, der sich um die Zukunft im deutschen Angriff aber keine Sorge macht: "Deutschland wird immer Stürmer haben, die sich international nicht verstecken müssen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel