Nach einem schweren Stück Arbeit hat Deutschland im Auftaktspiel drei Punkte geholt.

Miroslav Klose stand völlig frei und konnte nach Patzer von FCB-Teamkollege Daniel van Buyten zum 1:0-Endstand einnetzen.

Dabei spielten die Belgier in Hälfte eins überzeugend und brachten die Hinterreihe der DFB-Auswahl ein ums andere Mal in Bedrängnis. Manuel Neuer klärte mehrmals in höchster Not.

Nach demWechsel erwischten die Gäste den besseren Start. Nach dem Tor drängten die Hausherren, kamen aber zu keiner nennenswerten Chance mehr.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel