Trainer Frank Wormuth hat ein gelungenes Debüt auf der Bank der deutschen U20-Nationalmannschaft gefeiert.

Im Rahmen der internationalen Spielrunde besiegten der 49-Jährige und sein Team die Schweiz 3:2 (2:0).

Maximilian Beister von Fortuna Düsseldorf in der 22. Minute, der Bielefelder Colin Quaner (33.) und Christian Clemens vom 1. FC Köln (53.) brachten das DFB-Team in Schaffhausen 3:0 in Führung, ehe die Schweizer Ergebniskorrektur betrieben.

Weitere Gegner der deutschen Mannschaft sind Italien und Polen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel