Michael Ballack bleibt Kapitän der DFB-Elf.

Bundestrainer Joachim Löw erklärte nach der Aussprache vom Donnerstag: "Michael Ballack bleibt mein Kapitän." Der Chelsea-Spieler müsse sich an Regeln halten, das habe Löw klargestellt. Gleichzeitig freue er sich, dass so "ein hervorragender Nationalspieler weiterhin zur Verfügung steht".

Ballack hatte sich reuig gezeigt: "Ich habe eingesehen, dass es nicht in Ordnung war, an die Öffentlichkeit zu gehen." Jetzt sei er zuversichtlich, in einer guten Atmosphäre gemeinsame Ziele realisieren zu können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel