Joachim Löw hat in einem Interview mit "sport1.de" die Zukunft von Torsten Frings weiter offen gelassen.

"Da wird ein Gespräch stattfinden, denn da gibt es einiges zu klären zwischen ihm und mir" erklärte Löw sein weiteres Vorgehen. Die Frage, ob der Bremer noch eine Zukunft im DFB-Trikot habe, sagte der Bundestrainer: "Das hängt vom Gespräch und natürlich auch von seiner Leistung ab".

Zu Lukas Podolski sagte Löw: "Lukas hat in der Nationalmannschaft immer gute Leistungen gezeigt. Wir waren mit ihm in der Vergangenheit immer zufrieden".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel