Die deutschen U-17-Junioren haben auf ihrer Länderspielreise auch das zweite Spiel gegen Gastgeber Ägypten gewonnen.

Nach dem 2:1 am Mittwoch siegte die Mannschaft von Trainer Steffen Freund am Samstag in Kairo 1:0 (1:0). Das entscheidende Tor für den deutschen Nachwuchs erzielte Koray Günter von Borussia Dortmund bereits in der siebten Minute.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel