Der DFB will spätestens zu Beginn des kommenden Jahres einen Nachfolger für Dieter Eilts als Trainer der deutschen U-21-Nationalmannschaft präsentieren.

"Wir lassen uns Zeit und wollen in Ruhe nach einem geeigneten Trainer suchen, der unseren Kriterien entspricht. Anfang kommenden Jahres soll die Entscheidung aber gefallen sein. Spätestens dann wollen wir einen neuen Mann vorstellen, damit der sich optimal mit seiner Mannschaft auf die EM-Endrunde im Sommer vorbereiten kann", sagte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel