Torsten Frings wird beim Ländespiel des DFB-Teams gegen England in der kommenden Woche nicht im Kader stehen.

Der Bremer erklärte gegenüber dem "kicker", er habe sich mit Bundestrainer Joachim Löw darauf verständigt, auszusetzen.

Zuletzt hatten sich die beiden eine öffentliche Auseinandersetzung geliefert, nachdem Frings von Löw zwei Mal auf die Bank verbannt worden war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel