Bundestrainer Joachim Löw hat eine zeitnahe Entscheidung über die Zukunft des U-21-Trainers Rainer Adrion angekündigt. "Wir sind ständig im Austausch. Ende Januar werden wir die Entscheidung fällen und mitteilen", sagte Löw nach seinem Treffen mit den Bundesligatrainern am Montag in Neu-Isenburg.

Die Personalie Adrion hatte zuletzt ein neuerliches Kompetenzgerangel zwischen Löw und DFB-Sportdirektor Matthias Sammer ausgelöst. Adrion, der mit seinem Team in der EM-Qualifikation gescheitert war, steht bis Juni beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) unter Vertrag. Zuletzt hatte sich Löw für einen Verbleib Adrions ausgesprochen, Sammer hatte dies kritisiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel