Der italienische Weltklassetorwart Gianluigi Buffon wird im Länderspiel gegen Deutschland am 9. Februar in Dortmund sein Nationalmannschafts-Comeback geben.

"Nach meiner Rückkehr ins Team von Juventus Turin wird das der nächste aufregende Moment für mich", sagte der Keeper des italienischen Fußball-Rekordmeisters.

Buffon hatte im ersten Spiel der "Azzurri" bei der Weltmeisterschaft in Südafrika im Juni 2010 einen Bandscheibenvorfall erlitten. Der Weltmeister von 2006 wurde im Sommer operiert. Anfang Januar spielte er erstmals wieder für Juve in der Serie A.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel