Gleich sechs Spieler fehlten beim ersten Training der deutschen Nationalmannschaft am Montag vor dem Länderspiel am Mittwoch (20.45 Uhr) in Dortmund gegen Italien.

Kapitän Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Mesut Özil, Sami Khedira und Per Mertesacker zogen Fitnessübungen in der Sportschule Kaiserau vor. Alle sechs sollen Bundestrainer Joachim Löw aber im ersten Länderspiel des Jahres zur Verfügung stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel