Tischtennis-Star Timo Boll hat Arne Friedrich und Heiko Westermann Nachhilfeunterricht an der Platte gegeben.

Einen Tag vor dem Länderspiel des DFB-Teams gegen England in Berlin spielte der dreifache Europameister einige Sätze gegen die beiden Defensivspieler. "Wir haben ja einige Punkte gemacht, aber bei den meisten Ballwechseln hatten wir natürlich keine Chance", meinte Friedrich.

Boll war für eine knappe Stunde zu Gast im DFB-Hotel am Potsdamer Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel