Jermaine Jones und Simon Rolfes werden beim Spiel gegen England am Mittwoch in Berlin die zentrale Mittelfeldachse der DFB-Elf bilden.

Flankiert werden die beiden wohl von Piotr Trochowski und Bastian Schweinsteiger. Insgesamt setzt Bundestrainer Joachim Löw beim 31. Duell mit dem Fußball-Mutterland auf Experimente.

So steht Wolfsburgs Marcel Schäfer vor seinem Debüt in der Startelf, zudem können Keeper Tim Wiese sowie die Hoffenheimer Marvin Compper und Tobias Weis zumindest nach der Halbzeit auf ihren ersten Einsatz hoffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel