DFB-Trainer Rainer Adrion muss in den Länderspielen der U21-Auswahl des DFB in den Niederlanden (25. März) und vier Tage später gegen Italien auf Felix Kroos und Konstantin Rausch verzichten.

Der Bremer Kroos laboriert an einer Leistenzerrung, Hannovers Rausch fehlt krankheitsbedingt. Adrion nominierte Matthias Ostrzolek vom Zweitligisten VfL Bochum nach.

Die erste Begegnung findet in Sittard statt, das Spiel gegen Italien wird in Kassel ausgetragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel