Die deutsche Nationalmannschaft muss beim Länderspiel gegen Australien am Dienstag in Mönchengladbach (20.45 Uhr) auf Außenverteidiger Jerome Boateng verzichten.

Der Profi von Manchester City erlitt beim Warmlaufen vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Kasachstan in Kaiserslautern eine Meniskusverletzung und muss operiert werden.

Boateng reiste bereits zurück nach England, um sich in Manchester noch einmal genauer untersuchen zu lassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel