Die deutschen U-16-Junioren haben das Länderspieljahr 2008 mit einem weiteren Sieg beendet: Die Mannschaft von Trainer Stefan Böger setzte sich mit 3:0 (1:0) gegen Tunesien durch. Die Torschützen der DFB-Elf waren Patrick Schmidt, Johannes Geis und Fabian Hürzeler.

Im ersten Aufeinandertreffen am vergangenen Wochenende hatte die deutsche Auswahl die Nordafrikaner mit 1:0 bezwungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel