Der Anstoß des EM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft in Baku gegen Aserbaidschan am 7. Juni ist auf 22.00 Uhr Ortszeit (19 Uhr MESZ) festgelegt worden. Dies bestätigte am Mittwoch der aserbaidschanische Fußball-Verband.

Für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw ist die Begegnung in Baku das letzte Länderspiel vor der Sommerpause.

Das DFB-Team führt derzeit die Tabelle der EM-Qualifikationsgruppe A mit 15 Punkten aus fünf Spielen vor Belgien (10 Punkte/sechs Spiele) und der Türkei (9/5) an.

Aserbaidschan, das vom ehemaligen Bundestrainer Berti Vogts trainiert wird, liegt mit drei Punkten aus vier Spielen auf dem vorletzten Rang der Sechsergruppe.

Das Hinspiel gegen das Vogts-Team hatte die DFB-Auswahl im vergangenen September mit 6:1 gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel