Das Nachwuchsteam des DFB ist mit einer Niederlage in die U17-Europameisterschaft in Serbien gestartet.

Gegen die Niederlande unterlag die Mannschaft von Trainer Steffen Freund zum Auftakt 0:2 (0:0). Den Treffer für die Oranje-Junioren erzielten in Smederevo Karim Rekik (50.) und Kyle Ebecilio (76.).

Das DFB-Team trifft im nächsten Gruppenspiel am Freitag (17 Uhr) an selber Stelle auf die Tschechen, am Montag (13 Uhr) steht das letzte Gruppenspiel ebenfalls in Smederevo gegen Rumänen auf dem Programm.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel