Die U-17-Junioren des DFB haben bei der Auslosung für die WM in Mexiko (18. Juni bis 10. Juli) machbare Aufgaben erwischt.

Die Mannschaft von DFB-Trainer Steffen Freund trifft in Gruppe E auf Ecuador, Burkina Faso und Panama.

"Das Achtelfinale ist unser erklärtes Ziel", sagte Freund: "Wenn wir das erreicht haben, werden wir sehen, was noch möglich ist."

Am Sonntag hatte die U17 das EM-Finale gegen die Niederlande 2:5 verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel