Christian Ziege hat ein erfolgreiches Debüt als Trainer der deutschen U-19-Fußballer gefeiert.

Der frühere Coach von Borussia Mönchengladbach und Arminia Bielefeld gewann mit dem DFB-Nachwuchs zum Auftakt der Eliterunde in der EM-Qualifikation 3:0 (1:0) gegen Ungarn.

Der künftige Dortmunder Moritz Leitner (16.) und Eric Durm vom FSV Mainz 05 (57./67.) trafen für die deutsche Auswahl, die in den weiteren Begegnungen am Donnerstag (16 Uhr) auf Mazedonien sowie am Sonntag (19 Uhr) auf Gastgeber Türkei trifft.

Nur der Sieger qualifiziert sich für die EM-Endrunde in Rumänien (20. Juli bis 1. August).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel