Mit Sami Khedira tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend im EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich in Wien an.

Der Einsatz des Mittefeldspielers von Real Madrid, der wochenlang wegen einer Muskelverletzung ausgefallen war, war bis Freitag noch unsicher.

Neben Khedira läuft der Münchner Toni Kroos im defensiven Mittelfeld auf.

Für das offensive Mittelfeld nominierte Bundestrainer Joachim Löw den Münchner Thomas Müller, Mesut Özil von Real Madrid und den Kölner Lukas Podoklski.

Als einzige Spitze agiert Bundesliga-Torschützenkönig Mario Gomez.

In unveränderter Formation im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen Uruguay am vergangenen Sonntag in Sinsheim tritt die Abwehr an.

Im Tor steht der künftige Münchner Manuel Neuer, die Viererkette bilden Philipp Lahm, Arne Friedrich, Mats Hummels und Marcel Schmelzer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel