Der Start in die EM-Saison 2011/2012 beschert der deutschen Nationalmannschaft am 10. August in Stuttgart das Duell gegen Rekord-Weltmeister Brasilien.

Das erste EM-Qualifikationsspiel in der neuen Spielzeit steht am 2. September in Gelsenkirchen gegen Österreich an.

Sollte sich die deutsche Mannschaft direkt für die Euro in Polen und der Ukraine qualifizieren, worauf alles hindeutet, würde sie an den Terminen für die Playoff-Duelle zwei Länderspiele austragen.

Am 11. November soll es ein Spiel in der Ukraine geben, am 15. November ist ein Test gegen Vizeweltmeister Niederlande in Hamburg geplant.

Der Fahrplan der deutschen Nationalmannschaft im Überblick:

10. August: Deutschland - Brasilien in Stuttgart

2. September (EM-Quali): Deutschland - Österreich in Gelsenkirchen (20.45 Uhr)

6. September: Polen - Deutschland in Danzig

7. Oktober (EM-Quali): Türkei - Deutschland in Istanbul

11. Oktober (EM-Quali): Deutschland - Belgien in Düsseldorf

11. November: Ukraine - Deutschland (geplant)

15. November: Deutschland - Niederlande (geplant) in Hamburg

2012

29. Februar: Deutschland - Frankreich in Bremen

15. August: Deutschland - Argentinien

2013

6. Februar: Italien - Deutschland

2014

5. März: Frankreich - Deutschland

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel