Ohne David Luiz muss Rekordweltmeister Brasilien am Mittwoch in Stuttgart das Länderspiel gegen Deutschland (20.45 Uhr) bestreiten.

Der Innenverteidiger des englischen Topklubs FC Chelsea musste wegen einer Sehnenentzündung im linken Knie für das Prestigeduell absagen.

David Luiz ist bereits der zweite Ausfall, da der zunächst ebenfalls nominierte Lucas Leiva (FC Liverpool) seine Sperre nach der Roten Karte im Copa-America-Spiel gegen Paraguay gegen die DFB-Elf absitzen muss.

Für beide Spieler nominierte Trainer Mano Menezes bislang keinen Ersatz nach.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel