Jungstar Mario Götze feiert beim Klassiker der deutschen Nationalmannschaft gegen Brasilien am heutigen Abend in Stuttgart sein Startelf-Debüt.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler vom Deutschen Meister Borussia Dortmund war bei seinen bisherigen sechs Länderspieleinsätzen stets eingewechselt worden.

Zudem setzt Bundestrainer Joachim Löw auf einen sieben Spieler umfassenden Bayern-Block. Allerdings wird entgegen der ursprünglichen Vermutingen Holger Badstuber für seinen Münchener Teamkollegen Jerome Boateng von Beginn an auflaufen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel