Die niederländische Nationalmannschaft hat Welt- und Europameister Spanien nach einem Jahr an der Spitze der Weltrangliste abgelöst.

Oranje, im WM-Endspiel 2010 0:1 nach Verlängerung den Spaniern unterlegen, führt jetzt das Klassement mit 1596 Punkten vor den Iberern (1563) und dem WM-Dritten Deutschland (1330) an. Die Auswahl des DFB behauptete den dritten Platz und weist 25 Zähler mehr auf als noch im Juli.

Die Top 10 im Überblick: 1. Niederlande 1596, 2. Spanien 1563, 3. Deutschland 1330, 4. England 1177, 5. Uruguay 1174, 6. Brasilien 1156, 7. Italien 1110, 8. Portugal 1060, 9. Argentinien 1017, 10. Kroatien 1009.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel