Die deutsche U-21-Nationalmannschaft muss in den beiden EM-Qualifikationsspielen am Freitag in Griechenland und vier Tage später in Zypern auf drei Spieler verzichten.

Mittelfeldspieler Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim) laboriert an einer Schambeinentzündung, Christoph Kramer (VfL Bochum) ist erkrankt, und Jan Kirchhoff (FSV Mainz 05) musste wegen Achillessehnen-Problemen absagen.

Als Ersatz nominierte DFB-Trainer Rainer Adrion Mittelfeldspieler Christopher Schindler vom Zweitligisten 1860 München nach.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel