Christian Ziege hat ein erfolgreiches Debüt auf der Trainerbank der U-18-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gefeiert.

Das neuformierte DFB-Nachwuchsteam gewann zum Saisonauftakt das erste Spiel unter dem Europameister von 1996 gegen Italien 2:1 (1:1).

Emanuele Gatto hatte in Bad Neuenahr die Italiener in der siebten Minute in Führung gebracht. Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg gelang in der 34. Minute der Ausgleich, ehe Martin Kobylanski (54.) von Energie Cottbus den Siegtreffer erzielte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel