Die U-19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind auch im siebten Spiel in Folge ohne Niederlage geblieben.

Im ersten von zwei Duellen mit Ägypten gewann das Team von Trainer Horst Hrubesch vor 7900 Zuschauern in Pirmasens 2:1 (0:0). Am Sonntag um 11.00 Uhr findet das zweite Spiel in Dillingen statt.

Für die Tore sorgten Shawn Parker vom FSV Mainz 05 in der 55. Minute und Gerrit Wegkamp vom VfL Osnabrück (89.). In der 67. Minute schoss Mohammed Mahgoub die Ägypter zum zwischenzeitlichen 1:1.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel