Bundestrainer Joachim Löw lässt seinen Schal zugunsten des Mädchenfußballs in Entwicklungsländern versteigern.

Das Kaschmir-Tuch, das der Coach beim 3:0-Sieg am Dienstagabend gegen die Niederlande trug, kann bis zum 23. November bei Facebook ersteigert werden.

Mit dem Erlös unterstützt das Kinderhilfswerk Plan Projekte in Brasilien, Ghana, Indonesien und Togo.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel