Bundestrainer Joachim Löw will den Konkurrenzkampf in der Nationalmannschaft weiter verschärfen. "Wenn wir die Qualifikations-Spiele haben, kann ich auf niemanden Rücksicht nehmen, der keine Form hat. Das gilt für alle", sagte Löw der "Sport Bild".

"Es kann sich niemand zurücklehnen und sagen: Ich habe etwas erreicht und eine gute Position." Diese Aussage gelte auch für vermeintliche Platzhirsche wie Stürmer Miroslav Klose und Kapitän Michael Ballack.

Das erste Länderspiel des Jahres findet am 11. Februar gegen Norwegen in Düsseldorf statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel