Die U-16-Auswahl des DFB hat es der A-Nationalmannschaft vorgemacht: Im Rahmen ihrer Länderspielreise nach Spanien gewann die Mannschaft von DFB-Trainer Steffen Freund den ersten Vergleich mit dem Nachwuchs des Welt- und Europameisters 2:1 (1:0).

Unter den Augen von Ex-Nationalspieler Bernd Schuster und DFB-Sportdirektor Matthias Sammer trafen Kapitän Jonathan Tah vom Hamburger SV (16.) und Julian Brandt (62.) für die deutsche Elf.

Am Donnerstag (11.30 Uhr) steht erneut in Madrid das zweite Duell mit den Spaniern auf dem Programm.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel