Die deutschen U-16-Fußball-Junioren haben in Madrid das zweite Länderspiel gegen Gastgeber Spanien 1:4 (1:2) verloren.

Den ersten Vergleich hatte die Mannschaft von DFB-Trainer Steffen Freund am Dienstag noch 2:1 gewonnen. Michel Lieder (11.) war im zweiten Duell für Deutschland erfolgreich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel