Mit einem Arbeitssieg hat sich die deutsche U-21-Nationalmannschaft als erstes Team vorzeitig für die Playoffs zur EM 2013 qualifiziert.

Die DFB-Junioren sicherten sich durch das glanzlose 1:0 (1:0) in Halle/Saale gegen Griechenland ihren achten Sieg im achten Spiel und können in der Gruppe 1 zwei Runden vor Schluss nicht mehr vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden.

Beim Siegtreffer kurz vor der Halbzeitpause profitierte der Paulianer Patrick Funk (45.+1) von einem Patzer des griechischen Torhüters Stefanos Kapino.

Die Gäste spielten ab der 37. Minute in Unterzahl, nachdem Kostas Triantafyllou wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel