Die norwegische Auswahl wird beim Spiel gegen Deutschland am 11. 2. in Düsseldorf von Interims-Trainer Ola By Rise betreut.

Laut des Senders TV2 soll der 48-Jährige nur bei einem Erfolg über den Vize-Europameister bis zum Sommer auf der Bank der Skandinavier bleiben. Dann soll Staale Solbakken übernehmen.

Problem: Solbakken hat im Dezember beim FC Kopenhagen bis 2011 verlängert und müsste aus dem Vertrag herausgekauft werden.

Rise war zuletzt Assistent von Nationaltrainer Aage Hareide, der am 8. Dezember seinen Rücktritt erklärt hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel