Die deutsche U21-Nationalmannschaft trifft am 31. März in Paderborn in ihrem dritten Spiel des Jahres auf Weißrussland.

Der Anpfiff der Begegnung, die als Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Schweden (15. bis 29. Juni) dient, erfolgt um 19.00 Uhr.

Erster Gegner der von DFB-Trainer Horst Hrubesch betreuten Mannschaft in diesem Jahr ist am 10. Februar (ab 20.30 Uhr) in Cork die Auswahl Irlands. Am 27. März bestreitet die deutsche U21 in Ahlen einen weiteren EM-Test, der Gegner ist derzeit noch offen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel