Bundestrainer Joachim Löw muss im Länderspiel gegen Belgien auf Torsten Frings und möglicherweise auch auf Jermaine Jones verzichten.

Frings sagte seine Teilnahme an der Partie nach dem Bremer 2:2 bei Arminia Bielefeld ab, weil sich muskuläre Probleme wieder verschärft hatten. Das Risiko, die Verletzung im Länderspiel weiter zu verschlimmern, wäre zu groß gewesen.

Der Schalker Jones zog sich gegen Hannover 96 (3:0) wahrscheinlich eine Sprunggelenksverletzung zu, wegen der er auch nach einer halben Stunde ausgewechselt werden musste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel