Die U-19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben einen erfolgreichen Jahresabschluss gefeiert.

In Kehl gewann die Mannschaft von Trainer Christian Ziege gegen Frankreich souverän mit 3:0 (2:0).

Die Treffer vor 2950 Zuschauern erzielten Patrick Weihrauch von Bayern München (39.), der Stuttgarter Rani Khedira (45.+1), jüngerer Bruder von Real-Profi Sami Khedira, und der Kölner Fabian Schnellhardt (58.).