Die norwegische Nationalmannschaft muss am Mittwoch stark ersatzgeschwächt gegen Deutschland antreten: Nach den Stars John Carew, John Arne Riise und Steffen Iversen sowie Talent Mohammed Abdellaoue sagten Börre Steenslid und Daniel Fredheim Holm wegen Verletzung und Tor Hogne Aaröy, weil dessen Frau ihr zweites Kind erwartet, kurzfristig ab.

Nationaltrainer Egil "Drillo" Olsen nominierte nur Erik Nevland vom FC Fulham nach und entschied sich, mit nur 18 Spielern nach Düsseldorf zu reisen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel