Joachim Löw kann beim Länderspiel am Mittwoch in Düsseldorf gegen Norwegen auf alle Spieler seines 20-köpfigen Aufgebotes zurückgreifen.

"Alle sind fit", gab Hansi Flick bekannt.

Der Assistent des Bundestrainers deutete an, dass die Neulinge Andreas Beck von 1899 Hoffenheim und Mesut Özil von Werder Bremen gegen Norwegen ihr Debüt in der A-Mannschaft feiern werden: "Wir haben sie eingeladen, weil wir sie mal in der Nationalmannschaft sehen wollen. Deswegen kann man davon ausgehen, dass sie eingesetzt werden."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel