Die deutsche U-21-Auswahl hat nach einer enttäuschenden Leistung den erhofften Sieg zum Start ins EM-Jahr verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch kam in Cork nur zu einem 1:1 (1:1) gegen Irland.

Obwohl das DFB-Team damit zum sechsten Mal in Folge ungeschlagen blieb, wurde offensichtlich, dass Hrubesch bis zur EM in Schweden noch eine Menge Arbeit bleibt.

Bis zum Turnier absolvieren die deutschen Junioren nur noch zwei Tests gegen die Niederlande und Weißrussland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel