In Matara in Sri Lanka wurde das "DFB Youth Center of der German Nationalteam" eröffnet.

Im Rahmen des Benefiz-Spiels der DFB-Auswahl am 25. 1. 2005 zugunsten der Tsunami-Opfer gegen eine internationale Bundesliga-Auswahl hatten die Nationalspieler 270.000 Euro gespendet.

Unter den 1000 Besuchern der Eröffnungsfeier waren DFB-Projektleiter Holger Obermann und Ex-Nationalspieler Jens Nowotny.

"Wunderschön zu sehen, wie unser gestiftetes Geld angelegt wurde und in Zukunft vielen Jugendlichen Freude geben wird", freute sich Nowotny.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel