Der Einsatz von Ilkay Gündogan und Marcel Schmelzer vom Deutschen Meister Borussia Dortmund im Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch (21 Uhr) in Paris gegen Frankreich ist fraglich.

Mittelfeldspieler Gündogan knickte beim 3:2-Sieg des BVB im Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen um. "Ich weiß noch nicht, ob ich dabei bin", sagte er.

Sollte Gündogan die Reise antreten, könnte er sogar in der Startelf stehen. Bastian Schweinsteiger von Rekordmeister Bayern München sagte seine Teilnahme aufgrund von Sprunggelenksproblemen ab.

Schmelzer zog sich beim Erfolg der Dortmunder in Leverkusen eine Fußverletzung zu und wird am Montag untersucht.