Ohne Kapitän Michael Ballack muss die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch ihr erstes Länderspiel in Nürnberg gegen Belgien bestreiten.

Der 31-Jährige hat sich kurz zuvor im Auftaktspiel des FC Chelsea in der Premier League gegen den FC Portsmouth eine Mittelfußprellung zugezogen.

Der 87-malige Nationalspieler, der beim 4:0-Sieg seiner Mannschaft das 1:0 für Chelsea vorbereitet hatte, wurde in der 38. Spielminute ausgewechselt. Am Montag wird sich der Mittelfeldspieler einer Kernspintomographie unterziehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel