DFB-Präsident Wolfgang Niersbach schwärmt vor dem Kasachstan-Spiel vom DFB-Team - und blickt bereits voller Vorfreude auf die WM in Brasilien.

"Wir werden eine Mannschaft haben, die in der Lage ist, um den Titel mitzuspielen", sagte Niersbach im Interview mit SPORT1. "Aber ob es dann am Ende reicht, weiß man nie."

Für den 62-Jährigen sei der Titelgewinn demnach "kein Muss".

In der Qualifikation rechnet Niersbach damit, dass sich die deutsche Mannschaft sich vor Schweden den Gruppensieg sichern wird. "Ich gehe fest vom Gruppensieg aus und erwarte kein Endspiel, vor dem wir zittern müsse", sagte Niersbach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel