Bundestrainer Joachim Löw wird am Mittwoch in Nürnberg gegen Belgien zwei Spitzen aufbieten.

Vor Torwart Robert Enke sind Clemens Fritz, Heiko Westermann und Philipp Lahm in der Viererkette erste Wahl. Kandidaten für den freien Platz sind Neuling Serdar Tasci und Christoph Metzelder.

Im Mittelfeld werden nach den verletzungsbedingten Absagen von Kapitän Michael Ballack und Torsten Frings Thomas Hitzlsperger und Simon Rolfes eine Bewährungschance erhalten.

Im Angriff hat Kevin Kuranyi gute Aussichten auf einen Platz in der Startelf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel