Jubiläum dahoam: Kapitän Philipp Lahm absolviert in der WM-Qualifikation gegen Österreich sein 100. Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft.

Dass dieses Spiel für den 29 Jahre alten Profi von Bayern München ausgerechnet in "seinem" Stadion, der Münchner Allianz Arena, stattfindet, ist für Lahm etwas ganz Besonderes.

"Das alles passt wirklich super zusammen. Dieses besondere Spiel darf ich quasi direkt vor meiner Haustür machen - das ist fantastisch. Im Stadion wird meine Familie sein, viele Freunde werden kommen, auch viele Bekannte", sagte Lahm "DFB.de". Mit Blick auf sein Jubiläum verspürt Lahm bereits zu Wochenbeginn eine große Vorfreude.

"Dieses Jubiläum ist etwas Großes, etwas Besonderes", so der Abwehrspieler, der hinzufügte: "Wobei ich sagen muss, dass die Zahl 100 kein Ziel war, auf das ich in den vergangenen Jahren hingearbeitet hätte."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel