Der DFB steht kurz davor, den Vertrag mit Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff zu verlängern.

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll der neue Vertrag bis 2016 laufen.

"Ich habe immer gesagt, dass mir die Arbeit beim DFB großen Spaß macht, und es gibt noch genug Projekte, die wir angehen können. Zwischen uns (Bierhoff und Löw, Anm. d. Red.) und der DFB-Spitze besteht ein absolutes Vertrauens-Verhältnis.", sagte Bierhoff

Nach der vollbrachten Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien soll auch mit Bundestrainer Joachim Löw verlängert werden.

Sein Co-Trainer Hansi Flick soll hingegen den Posten des DFB-Sportdirektors übernehmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel