Arne Friedrich fällt für die beiden anstehenden WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Liechtenstein und Wales aus.

Der Hertha-Kapitän zog sich bei der 0:2-Niederlage beim VfB Stuttgart einen Muskelfaseriss im rechten Oberschenkel zu, wie sich bei einer Kernspintomografie herausstellte.

Friedrich, der bereits in der 25. Minute ausgewechselt werden musste, fällt 14 Tage aus.

Angeschlagen sind derzeit noch Piotr Trochowski und Rene Adler. Beide sollen aber bis spätestens Samstag wieder zur Verfügung stehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel