Die U-18-Nationalmannschaft hat trotz einer starken Aufholjagd eine Niederlage gegen Frankreich hinnehmen müssen.

Das Team von Trainer Frank Engel unterlag im sächsischen Markenstedt mit 3:4 (0:3), hat aber bereits am Donnerstag die Chance zur Revanche. Dann stehen sich die beiden Mannschaften erneut gegenüber.

Die Tore für die deutsche Auswahl erzielten Marvin Pourie (61./FE), Felix Kroos (73.) und Cenk Tosun (79.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Cedric Bakambu fünf Minten vor Schluss der Siegtreffer für die Franzosen gelang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel