Lewis Holtby von Alemannia Aachen will für die deutsche Nationalmannschaft spielen. Der 18-Jährige dürfte als Sohn eines englischen Vaters auch für die englische Auswahl spielen.

"Ich fühle mich als Deutscher", so der Offensiv-Spieler, der in der U 19 des DFB spielt.

Spielen möchte der von Klubs wie Leverkusen, Bremen, dem HSV, Wolfsburg, Dortmund, Manchester United, Arsenal und PSV Eindhoven Umworbene aber in der englischen Premier League, am liebsten bei "meinem Lieblingsverein, dem FC Everton".

Holtby hat einen Vertrag bis 2010.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel